Aufrufe
vor 1 Jahr

Interview Datasign Generalplaner des Rechenzentrum Ostschweiz

  • Text
  • Rechenzentrum
  • Galler
  • Sankt
  • Stadtwerke
  • Datasign
  • Kraftwerke
  • Ostschweiz
  • Gallen
  • Kombination
  • Komponenten
Das Interview mit Datasign zeigt die Faszination, die vom Rechenzentrum Ostschweiz ausgeht.

Interview Datasign Generalplaner des Rechenzentrum

DATASIGN DATASIGN ist der Partner für die Generalplanung des Rechenzentrum Ostschweiz. Das Interview zeigt die Faszination, die von diesem Projekt ausgeht. Was fasziniert DATASIGN an diesem Projekt? Die Möglichkeit innovativste Technik in das professionelle Umfeld eines Energieversorgungsunternehmens zu implementieren. Diese Kombination erlaubt es, sehr leistungsfähige Komponenten, in das Gesamtsystem sicher zu integrieren. Was zeichnet DATASIGN als Generalplaner für das Rechenzentrum in Gais aus? Unsere umfangreichen Erfahrungen in der Erarbeitung kundenorientierter Infrastruktursysteme für Rechenzentren sowie die vergangenen Tätigkeiten als Generalplaner und Generalunternehmer in solchen Systemen ermöglichen uns, ein auf das Anforderungsprofil zugeschnittenes Gesamtsystem zu erstellen. Was ist besonders an diesem innovativen Projekt? Im Rechenzentrum Ostschweiz werden aufgrund der örtlichen Lage und des Anforderungsprofils hoch innovative Energieversorgungs- und Kühlsysteme zum Einsatz gebracht. Gleichzeitig wird der Wunsch der Bauherrschaft nach höchster Verfügbarkeit mit der entsprechenden Zertifizierung nach Uptime Institut TIER IV umgesetzt. Welches sind die wichtigsten Elemente in diesem Projekt? Die Kernkomponenten des Rechenzentrum Ostschweiz sind neben den dynamischen USV Systemen sicher die hocheffizienten Kühlsysteme mit adiabatischer Unterstützung. Mit dieser Kombination kann der herausragende Gesamteffizienz-Wert mit PUE kleiner 1,2 erreicht werden. TIER IV: Verfügbarkeit von 99,998 % › Unabhängige Strompfade A und B für jedes Rack › Stromkreise A und B mit eigenem Trafo und georedundanter Netzversorgung › USV Systeme mit Flywheels PUE: Energieeffizienz von 1,15 › Freie Kühlung – ohne mechanische Kältemaschinen › Abwärmenutzung für Eigen- und Fremdgebrauch › Photovoltaik am ganzen Gebäude SERVICE: 900 m², 300 Racks › 2 × 450 m² Fläche, 2 ×150 Racks › Georedundante Glasfaseranbindung › IT Load 1500 kW SICHERHEIT › Biometrische Personenkontrolle › Lückenlose Videoüberwachung › Intelligente Zaunanlage mit automatischem Torsystem › Brandfrüherkennung mit automatischer Gas - Löschanlage www.rechenzentrum-ostschweiz.ch

Rechenzentrum

Datenblatt KMU Komplettpaket
Datenblatt Rack Space
Datenblatt Rack Lounge
Datenblatt Private Suite
Interview Datasign Generalplaner des Rechenzentrum Ostschweiz
SAK Unternehmensangebot VoIP und Unternehmensvernetzung
Übersicht Rechenzentrum Ostschweiz
Rechenzentrum Ostschweiz
Eine Chance für regionale Unternehmen
Wozu dient das Rechenzentrum?
Ein Kombikraftwerk nimmt Formen an
Rechenzentrum Ostschweiz Sonderseite 2 - Medienpartnerschaft St. Galler Tagblatt
Rechenzentrum Ostschweiz
Aufrichtefest Rechenzentrum Ostschweiz

ÜBER RECHENZENTRUM OSTSCHWEIZ

Zukunftsfähige IT-Infrastrukturen, sichere Datenhaltung und bedarfsorientierte IT-Gesamtlösungen für unsere Region.

Trägerin und Bauherrin